F08 Spielefabrik

Spiele selbst erstellen

Habt ihr euch schon immer mal gefragt, was hinter dem „Sprung“ von Mario steckt? Oder warum Minecraft so klobig ist?
In der Projektwoche „Spielefabrik“ beschäftigen wir uns mit solchen Fragen und der Entwicklung von Videospielen. Denn jede*r Gamer*in stellt sich irgendwann die gleiche Frage: „Warum machen die das nicht so?“
Die einzige Antwort darauf ist es, es mal selbst zu lernen und zu programmieren. Das wollen wir in dieser Woche mit euch ausprobieren.

Informationen

Anmeldungen für das Projekt erfolgen online über unser Anmeldeformular. Eine Anmeldung ist erst ab dem 10.2.2021 möglich.

Zielgruppe

Kinder ab 12 Jahren

Datum

18.10. bis 22.10.2021

Uhrzeit

Mo–Fr von 9–16 Uhr

Adresse

meredo
Namslaustr. 45/47
13507 Berlin

Verpflegung

Frühstück/Mittag

Kosten

kostenfrei

Ansprechpartner

Anatolij Krebs

E-Mail

info(at)meredo.de

 

Das Projekt ist eine Kooperation mit der VHS Reinickendorf, Trapez e.V. und dem meredo e.V. im Rahmen des Bildungsprogramms talentCAMPus. Der talentCAMPus findet vorbehaltlich der Förderung durch den Deutschen Volkshochschul-Verband mit Mitteln aus „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt.

Eine Anmeldung für das Projekt ist erst ab dem 10.2.2021 möglich.