F04 Stromhausstyling

Mit Spraydosen ein Stromhaus kreativ gestalten

Wolltet ihr schon immer einmal mit Spraydosen ein Kunstwerk entstehen lassen? In dieser Ferienwoche werdet ihr gemeinsam mit uns und zwei Street-Art Künstlern ein Stromhaus besprühen.

Zunächst entwickelt ihr Ideen für eure Bilder. Dafür werden wir verschiedene Motive fotografieren. Die Fotos werden von euch bearbeitet und dann schneidet ihr Formen und Figuren als Schablonen aus. Gemeinsam geht es dann in ausgewählte Berliner Straßen. Dort besprühen wir dann das Stromhaus – natürlich mit Genehmigung. Das fertige Haus kann jederzeit von Euch, von den Anwohner*innen und Passant*innen bewundert werden.

Damit ihr anderen zeigen könnt, wie das funktioniert, dokumentiert ihr den Verlauf mit der Kamera als Video oder Fotos. Am Ende der Woche stellt ihr bei einer Abschlusspräsentation im meredo eure Kästen Freunden, Eltern und Verwandten vor.

Die Verbrauchsmaterialien und das Stromhaus werden von der Stromnetz GmbH zur Verfügung gestellt. Außerdem wird das Projekt unterstützt durch den meredo e.V.

Über das Projekt berichten wir täglich in unserem Stromhausstyling-Blog.

Informationen

Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Epidemie kann die geplante Reise zum KiEZ Frauensee nicht stattfinden. Das Projekt findet stattdessen im meredo statt.

Anmeldungen für das Projekt erfolgen online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe

Kinder/ Jugendliche ab 11 Jahren

Datum

29.06. bis 03.07.2020

Uhrzeit

Mo–Fr von 9–16 Uhr

Verpflegung

Frühstück/ Mittagessen

Adresse

meredo
Namslaustr. 45/47
13353 Berlin

Kosten

maximal 50 EUR*

Ansprechpartner_in

Benjamin Kubel

E-Mail

info(at)meredo.de

*Eine Förderung für Kinder aus sozial benachteiligten Familien ist möglich.