MädelsMakerWeek

Dinge selber machen, basteln und tüfteln in den Sommerferien

Making - das heißt, Dinge selber machen, herstellen, bauen, basteln und tüfteln. Bei der MädelsMakerWeek dreht es sich sechs Tage lang alles darum, die Welt auf eine neue Weise zu entdecken, die Funktionsweise von Technik und Elektronik zu verstehen und kreativ neue Dinge zu erschaffen.

Ein Klavier aus Papier? Lichter zum Werfen? Ein selbst gebauter Roboter? Schmuck aus Elektroschrott? Ihr könnt lernen, wie ein Stromkreis funktioniert und wie man einen bauen kann, damit eine kleine Lampe leuchtet. Ihr könnt euren eigenen kleinen Roboter aus einer Zahnbürste und einem Motor bauen, löten und kreativ verschönern. Oder etwas ganz anderes? Bei der MädelsMakerWeek entscheidet ihr, was möglich ist, bastelt, baut und seid gemeinsam kreativ.

Bei einem Vorbereitungstreffen am Freitag, den 29.06.2018 um 17 Uhr im meredo besprecht ihr mit uns, welche Ideen ihr habt und welches kleine Projekt ihr gern einmal umsetzen würdet. Zusammen plant ihr, was ihr dafür braucht und wie eure MädelsMakerWeek ablaufen soll.

Informationen

Anmeldungen für das Projekt erfolgen online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe
Mädchen ab 10 Jahren
Datum
13.08. bis 18.08.2018
Uhrzeit
Mo–Sa von 9–16 Uhr
Vorbereitungstreffen
29.06.2018 / 17 Uhr
Verpflegung
Frühstück / Mittag
Adresse
meredo
Namslaustr. 45/47
13507 Berlin
Kosten
maximal 30 EUR*
Ansprechpartner_in
Carolin Rössler
E-Mail
info(at)meredo.de

*Eine Förderung für Kinder aus sozial benachteiligten Familien ist möglich.