Zocken, Tinkern Tüfteln

Jugendmedienkulturtage

Videospiele zum Ausprobieren, Anfassen und Selbermachen

Vom 23. bis 24. Oktober öffnet das Jugendkulturzentrum Königstadt ab 10 Uhr seine Pforten für junge  Spieler, Spielerinnen und interessierte Eltern.

Beim Programm ist Mitmachen angesagt: Ihr könnt Spiele von verschiedenen Seiten kennenlernen!  Erfahrt Neues über eure Lieblingsspiele an einer Vielzahl von interaktiven Stationen, lernt Grundlagen des Gamedesigns oder baut einen Roboter. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Auch der künstlerische Aspekt kommt nicht zu kurz: Macht Fotos mit euren Spielehelden, probiert euch an Art Design aus und bringt bekannte Spielfiguren ins reale Leben. Zudem bietet „Zocken, Tinkern, Tüfteln“ Angebote für Eltern, wie Informationen zur Mediennutzung und vielem mehr.

Informationen

Das komplette Angebot ist kostenfrei! Aufgrund von Covid 19 ist die TN Anzahl begrenzt. Bitte meldet euch daher online an.

Zielgruppe

Kinder, Familien

Datum

23./24.10.2020

Uhrzeit

10–17 Uhr

Adresse

Jugendkulturzentrum Königstadt
Saarbrücker Str. 24
10405 Berlin

Kosten

kostenfrei

Anmeldung

Eventbrite.de

weitere Informationen

jugendnetz.de

Veranstalter*innen und Unterstützer*innen

Die Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsaktion der Berliner Medienkompetenzzentren des medienpädagogischen Landesprogramms jugendnetz-berlin und dem Jugendportal jup! Berlin in Kooperation mit dem Computerspielemuseum Berlin, Lost in Space, Klicksafe und der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK).