24Aug

Do-it-yourself Projekt in den Sommerferien

24.August 2018 | Gepostet von Milena

In den Sommerferien hieß es für 15 Kinder und Jugendliche eine Woche lang tüfteln, basteln, musizieren, selber Bauen.

Das Do-it-yourself Projekt in den Sommerferien drehte sich eine Woche lang darum, Dinge selber zu bauen, zu kreieren und auszuprobieren. Dabei gab es verschiedene Themenbereiche, an denen die Kids arbeiten konnten.

Am ersten Tag konnten die Kids 3D Figuren selbst am iPad in einer App modellieren. Dabei entstanden viele tolle und einfallsreiche Figuren, die anschließend am 3D Drucker ausgedruckt werden konnten. Mit dem Programm Tinkercad konnten geometrische Figuren, wie ein Haus oder ein Schlüsselanhänger am Computer erstellt werden. Die dritte Möglichkeit bestand darin, sich mit einer Kamera einscannen zu lassen und selbst als 3D Figur ausdrucken zu lassen.

Am zweiten Projekttag konnten die Kids Musikinstrumente selbst bauen - aber nicht auf die klassische Weise, sondern mit Blumentöpfen, Gläsern und Suppenkellen! Auch eine selbstgebaute Rassel durfte nicht fehlen. Währenddessen erstellte die andere Gruppe eigene Musikkompositionen mit verschidenen Musik Apps auf dem iPad.

Am Mittwoch war ein sehr heißer und sonniger Tag, bei dem natürlich nur eine Wasserschlacht im meredo Garten nicht fehlen durfte. Doch eine Wasserschlacht ohne Pistolen ist nicht so spaßig wie mit: Also bauten die Kids aus Plastikflaschen Wasserspritzpistolen und schon ging es los. Nach einer angenehmen Erfrischung wurden im Anschluss noch Spiele selbst programmiert und gegenseitig getestet.

Zu guter Letzt bauten wir am Donnerstag unsere eigenen Roboter, die auf einer Zahnbürste fahren (Brushbots) oder selbst malen durch ein Vibrationsmotor (Drawbots). Es wurde auch Taschenlampen und Lichter mit Magneten (LED-Throwies) selbst gebaut.

Am Freitag begrüßten wir um 17 Uhr Eltern, Freunde und Verwandte der Kinder zur großen Abschlussveranstaltung. Im Vorfeld bereiteten wir mit den Kindern gemeinsam das Buffet vor und probten die Abschlusspräsentation. Dabei konnten die Besucher von Station zu Station gehen und sich anschauen und erklären lassen, was ihre Kinder während der Woche selbst gemacht hatten.

Veranstaltungen Projekte meredoZurück zur Übersicht