13Aug

Tag 1 bei der MädelsMakerWeek

13.August 2018 | Gepostet von Carolin

Heute startete unsere MädelsMakerWeek im meredo! Mit vielen Ideen ging es an den Start.

Am ersten Projekttag haben wir zunächst mit den Mädels gemeinsam gefrühstückt. Nach einem Kennenlern- und ein paar Aufwärmspielen ging es daran, sich zusammen zu setzen und ein paar Ideen für gemeinsame Projekte zu sammeln. Es bildeten sich drei Projektgruppen: eine mit dem Thema "Licht", eine mit dem Thema "Roboterstadt" und eine mit dem Thema "Film". Die Licht-Gruppe hatte das Vorhaben, eine Tischlampe zu bauen und kleine Projekte rund um Stromkreise und LEDs umzusetzen. Die Roboterstadt Gruppe wollte eine ganze Stadt mit verschiedenen Robotern bauen, die auch verschiedene Aufgaben haben sollten. Die Film-Gruppe plante, das ganze Projekt im Sinne einer Fernseh-Nachrichten-Sendung zu dokumentieren und von den Geschehnissen der MakerWeek zu berichten.

Die Gruppen planten ihre Aufgaben für die Woche und machten erste Tests mit Robotern und Stromkreisen. In den nächsten Tagen werden die Gruppen weiter an ihren Projekten arbeiten.

Die MädelsMakerWeek wird gefördert durch die "Ich kann was!"-Initiative der Deutschen Telekom Stiftung.

Dokumentation Projekte Medienpädagogik meredoZurück zur Übersicht