10Jul

Tegel liest "Summer Night"

10.Juli 2017 | Gepostet von Haike

Ein lauer Sommerabend, ein alkoholfreier Cocktail, eine Wurst vom Grill der Blick ins Lagerfeuer, oder in den Abendhimmel und humorvollen und spannenden Geschichten lauschen. Man kann sich nur wiederholen. Auch in diesem Jahr war die Tegel liest Summer Night ein tolles Erlebnis. Trotz des verregneten Sommers, hatten wir wieder das beste Wetter.

Als Autoren und Autorinnen hatten wir dieses Mal eingeladen:

Thorsten Falke- feierte seine 50zigste Lesung. Die erste Lesung fand übrigens auch im meredo statt, 2009 bei „Tegel liest“,

Renate Gutzmer-das zweite Mal dabei, Carola Wolff- las zum erstem Mal bei uns, Julian Standforth- las mit der schönen Idee, den Text ausgedruckt ans Publikum zum mit Lesen zu verteilen, Meinhard Schröder – der uns in all den Jahren immer wieder mit humorvollen Geschichten erfreut.

Wer Frau Gitta Mikati vermisst hat, sie ist kurzfristig erkrankt, wird aber bei „Tegel liest x-mas special“ am 8.12. 17 lesen.

Natürlich haben auch wieder Kinder aus der Havelmüller Grundschule und der Franz-Marc-Grundschule aus ihren Lieblingsbücher vorgelesen. Eine Geschichte sogar in Englisch.

Abgerundet wurde der schöne Abend durch die Musik der Reinickendorfer Band Kellerjazzz, die durch ihren Groove die Stimmung nochmals gehoben hat und unsere Veranstaltung perfekt ergänzte.

Vielen Dank an alle Beteiligten und freuen uns auf die nächste Summer Night am 30.6.2018.

 

 

VeranstaltungenZurück zur Übersicht