Newsletter abonnieren

S26 | Projekttag: Makey Makey​

Die Schüler:innen erhalten einen thematischen Einstieg in die Nutzung des Makey Makeys (Mikrocontroller zum Steuern des Computers) und setzen anschließend ein eigenes Kleinprojekt in der Gruppe um.

Projekt-Details
Zwei Jungen spielen, dass sie mit zwei Bananen telefonieren.
Zwei Jungen schauen auf das Display eines Laptops.
Drei Jungen spielen mit Makey Makey am Laptop.
Zwei Jungen spielen Rennspiel mit Alufolie am Boden
Ein Junge spielt mit Makey Makey ein Autorennspiel am Laptop.
Drei Jungen spielen am Makey Makey und schauen auf ein Display.
Drei Mädchen halten Apfel und Kabel in die Kamera und lachen

Informationen

Anmeldungen für dieses Projekt erfolgen per Mail.

Termine
nach Absprache
Zielgruppe
Klasse 3-9
Umfang
Projekttag: 1 Tag à 4,5 Zeitstunden
Ort
meredo oder Schule
E-Mail
schulprojekt@meredo.de
Ansprechpartner
Benjamin Kubel

Vermittelte Fähigkeiten

  • Grundverständnis für Stromkreise und leitende Gegenstände​

  • Zusammenarbeit im Team und gemeinsames Planen eines Kleinprojektes​

  • Ab 5. Klasse: Einfaches Programmieren​

Partizipationsanteile des Projektes

  • Wahl und kurze Planung eines eigenen Kleinprojektes​

  • Wahl der verwendeten Materialien​

  • Kreative Umsetzung als Gruppe​

Fächerbezug

  • Ab 3. Klasse: Sachkunde, Musik​

  • Ab 5. Klasse: Informatik, Physik, Mathematik, Chemie, Biologie, ggf. Fremdsprachen​

Benötigte Ressourcen von der Schule

  • 1 PC Raum / PCs mit Lautsprechern​

  • Allgemeine Bastelmaterialien​

  • Leitfähige Gegenstände​

  • 1 anwesende Lehrkraft​

Projektübersicht (Grobablauf)

  • Kennenlernen des Calliope und der Programmieroberfläche​

  • Einstieg in die Programmierung mit einzelnen Befehlen​

  • Planung und Umsetzung des eigenen Kleinprojektes in Gruppenarbeit, z.B. mit​

  • Programmieren mit Licht und Tönen​

  • Ausprobieren und Vorführen des Kleinprojektes in der Großgruppe​