Newsletter abonnieren

3-D-Druck trifft Trickfilm -Erschaffe deine eigene Filmfigur

24. Juni 2021 Erstellt von Haike

Eine 7. Klasse der Stötzner Schule hatte das große Glück, wieder live vor Ort im meredo, ein Projekt machen zu dürfen. Natürlich etwas besonders: eine Figur selber entwerfen, als 3D-Modell ausdrucken und dann in einem Trickfilm zum Leben erwecken.

Endlich durfte wieder ein Schulprojekt im meredo, unter den geltenden Hygienemaßnahmen stattfinden. Ein 3D-Druck Projekt in einer Schule durchzuführen, ist auch nahezu unmöglich. Welche Schule verfügt schon über 3D-Drucker und Trickfilm Boxen?

Worum geht es in diesem Projekt? Die Schüler und Schülerinnen erschaffen mit Hilfe der App Tinkercad auf dem iPad eine Figur, die sie dann in unserem 3D- Drucker ausdrucken und ggf. bemalen und/oder verschönern.

Mit dieser und anderen Figuren zusammen entsteht danach in einer Trickfilmbox, mithilfe der Stop Motion Technik, ein kleiner Film.

Story, Drehbuch, Regie, Ausstattung; alles in den Händen der Schüler:innen.

Auch dieses Projekt wurde mit einer Abschlussveranstaltung gekrönt, bei der alle entstandenen Filme Premiere hatten.

Für unsere 3D-Druck trifft Trickfilm Projekte gibt es einen gesonderten Blog, in dem ihr Tag für Tag nachlesen könnt, was passiert ist und wie alles funktioniert. Besucht ihn gerne.

 

 

 

 

Bilder anzeigen