Newsletter abonnieren

Erstelle ein Spiel mit PowerPoint

Das lernst du

Was ein Point-and-Klick Spiel ist und wie du es mit PowerPoint erstellen kannst; wie du deine Spielidee umsetzt und wie du mit Präsentationsfolien und dem Bildbearbeitungsprogramm Paint/ Paint3D deine Idee umsetzen kannst.

Das brauchst du

  • PowerPoint (2016)
  • Microsoft Paint oder Paint 3D

Was ist ein Point-and-Click Spiel?

Point-and-Klick Adventure nennt man ein Spiel, das man steuert, indem man mit der Maus auf Dinge und Objekte klickt. Das heißt, man muss im Spiel oft die Dinge selbst finden, mit denen es zum nächsten Schritt geht. Für ein solches Spiel ist normalerweise ein Entwickler-Team und einiges an Zeit nötig.

Wir zeigen dir in diesem Tutorial aber, wie du mit dem Programm PowerPoint selbst ein solches Spiel erstellen kannst. Außerdem erklären wir dir, wie du alles so einstellst, dass man mit den Gegenständen in deiner Spielewelt interagieren kann.

Um ein Spiel in PowerPoint zu erstellen, benötigst du keine Vorkenntnisse im Programmieren, sondern einfach nur ein Präsentationsprogramm wie PowerPoint und ein Mal-/Gestaltungs-Programm wie Paint 3D. Diese Programme hast du vielleicht sogar bereits auf dem Computer.

Erstelle dein Spiel mit PowerPoint!

In diesem Video erfährst du, wie du ein tolles Point-and-Click-Adventure mit PowerPoint erstellen kannst.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Hier siehst du alle Schritte aus dem Video noch einmal einzeln zum Mitmachen:

https://meredoev-my.sharepoint.com/:p:/g/personal/carolin_roessler_meredo_de/EdXr-lRk_TJNu_j1xuzQIqAB4ePeFcUGoeuuU6UvTEWLQg?download=1

Weiterführende Links

Auf der Seite Pixabay findest du freie, kostenlose Bilder, die du für Hintergründe oder Figuren verwenden kannst.

PowerPoint für Android

PowerPoint für iOS 

Microsoft Paint für Windows

Microsoft Paint für Mac

Paint 3D für Windows

Das Tutorial wurde erstellt von Sven, freier Mitarbeiter des meredo.