Newsletter abonnieren

S29 | Projekttag: Film und Schnitt ​mit iPads​

Mithilfe von iPads und der zugehörigen Software können auf einfache und kreative Art und Weise Videoclips und Filme zu verschiedensten Themengebieten erstellt werden. Die Schüler:innen wählen ein Thema oder entwickeln eine eigene Geschichte, drehen ihren Film, schneiden und vertonen ihn in Eigenregie.​

Projekt-Details
Mädchen stellt ein iPad auf einem Stativ ein
Gruppe Jugendlicher im Garten mit iPads in den Händen
Mädchen erklärt Jungen das iPad auf einem Stativ
Mädchen schaut lächelnd zur iPad Kamera
Gruppe von drei Kindern filmt mit dem iPad und schaut zur Kamera.

Informationen

Anmeldungen für dieses Projekt erfolgen per Mail.

Termine
nach Absprache
Zielgruppe
Klasse 4-13
Umfang
Projekttag: 1 Tag à 4,5 Zeitstunden
Ort
meredo oder Schule
E-Mail
schulprojekt@meredo.de
Ansprechpartner
Benjamin Kubel

Vermittelte Fähigkeiten

  • Zusammenarbeit im Team und gemeinsames Planen​

  • Entwickeln einer Story​

  • Ausdrucksfähigkeit und Erlernen von technischem Know-How beim Filmen​

  • Medienkompetenzentwicklung durch praktisches Kreativsein Fächerbezug​

  • Ethik, Deutsch, Informatik, Sozialkunde​

  • Stärkung des Klassenverbundes ​

Partizipationsanteile des Projektes

  • Eigene Gruppenwahl​

  • Entwickeln einer eigenen Story​

  • kreative Umsetzung als Gruppe

Fächerbezug

Fächerübergreifend

Benötigte Ressourcen von der Schule

  • 2 Gruppenräume mit je 1 PC, Internetanschluss, Beamer, Lautsprechern​

  • 1 anwesende Lehrkraft​

Projektübersicht (Grobablauf)

  • Auswahl eines Themas mit inhaltlicher Ausarbeitung ​

  • Entwickeln eines Filmablaufes und Aufgabenverteilung in Kleingruppen​

  • Erläuterung der Technik​

  • Schüler:innen drehen ihr eigenes Video​

  • Videoschnitt am iPad mit Vertonung​

  • Ergebnispräsentation und Auswertung in der Klasse​