Newsletter abonnieren

S40 | Projekttag: Rechtspopulismus im Netz​

Rechspopulistische Bewegungen nutzen das Internet und soziale Netzwerke zur Verbreitung rassistischer Vorurteile und rechtsextremen Gedankenguts, das autoritäre Vorstellungen propagiert und menschenrechtliche und rechtsstaatliche Grundsätze infrage stellt.

Im Projekttag werden Beispiele für Rechtspopulismus im Netz und ihre Verbreitung erläutert. Es werden Handlungsstrategien entwickelt und diskutiert.​

Projekt-Details Jahresprogramm 2021
Die Klasse sitzt zusammen an einem langen Tisch
Eine Person macht Notizen auf einem langen weißen Blatt Papier
Zwei Personen haben ein Gespräch und machen sich Notizen

Informationen

Anmeldungen für dieses Projekt erfolgen per Mail.

Termine
nach Absprache
Zielgruppe
Klasse 10-13
Umfang
Projekttag: 1 Tag à 4,5 Zeitstunden
Ort
meredo oder Schule
E-Mail
schulprojekt@meredo.de
Ansprechpartner
Benjamin Kubel

Vermittelte Fähigkeiten

  • Zusammenarbeit im Team und gemeinsames Planen​

Partizipationsanteile des Projektes

  • Eigene Gruppenwahl​

Fächerbezug

Gesellschaftswissenschaften, Politik, Deutsch, fächerübergreifend​

Benötigte Ressourcen von der Schule

  •  1 anwesende Lehrkraft

Projektübersicht (Grobablauf)

  • Input zu Rechtspopulismus im Netz; Diskussion zu Ausprägungen und Hintergründen​
  • Gespräch und Austausch zu eigenen Erfahrungen​
  • Praktische Einheit mit Medieneinsatz​
  • Präsentieren der Ergebnisse und Auswertung mit der Klasse​