Newsletter abonnieren

S23 | Projekttag: Hate Speech

Der Projekttag vermittelt Schüler:innen wesentliche Kompetenzen zu Hassrede und Kommunikation im Internet. Sie diskutieren, wie sich Hassrede darstellt und wie sie erkannt werden kann. Es werden Handlungsoptionen entwickelt und die Schüler:innen werden in Bezug auf ihr Verhalten im Netz sensibilisiert.

Projekt-Details Jahresprogramm 2021
zwei Mädchen zeigen sich gegenseitig das Display ihres Smartphones

Informationen

Anmeldungen für dieses Projekt erfolgen per Mail.

Termine
nach Absprache
Zielgruppe
Klasse 9-13
Umfang
Projekttag: 1 Tag à 4,5 Zeitstunden
Ort
meredo oder Schule
E-Mail
schulprojekt@meredo.de
Ansprechpartner
Benjamin Kubel

Vermittelte Fähigkeiten

  • Zusammenarbeit im Team und gemeinsames Planen
  • Ausdrucksfähigkeit und Erlernen von technischem Know-How beim Fotografieren und Erstellen der Fotostory
  • Medienkompetenzentwicklung 
  • Erkennen von Hassrede im Netz und Entwickeln von Handlungsoptionen im Umgang damit
  • Stärkung des Klassenverbundes

Partizipationsanteile des Projektes

  • Eigene Gruppenwahl
  • Entwickeln einer eigenen Story
  • kreative Umsetzung als Gruppe

Fächerbezug

Ethik, Deutsch, Informatik, Sozialkunde

Benötigte Ressourcen von der Schule

  • 2 Gruppenräume mit je 1 PC, Internetanschluss, Beamer, Lautsprechern
  • WLAN für Mobilgeräte
  • 1 anwesende Lehrkraft

Projektübersicht (Grobablauf)

  • Projektziele und Ablauf erklären
  • Schüler:innen nehmen an einem Quiz zum Thema teil 
  • Anschauen eines kurzen Films
  • Diskussion über Hassrede und Kommunikation im Netz, Erarbeiten von Handlungsoptionen (Melden, Counter Speech)
  • Entwickeln einer Fotostory zu dem Thema
  • Ergebnispräsentation und Auswertung in der Klasse