Newsletter abonnieren

S34 | Projekttag: Hass im Netz​

Im Projekttag beschäftigen sich die Schüler:innen mit Hass und Beleidigungen in ihren eigenen Netzwerken und setzen sich dabei auch mit ihrer eigenen Rolle im Umgang damit auseinander. Sie tauschen sich darüber aus und erarbeiten sich praktisch Handlungsstrategien. Die Projektergebnisse werden in der Gruppe präsentiert.​

Projekt-Details Jahresprogramm 2021
Zwei Kinder schauen zusammen auf einen Monitor
Ein Kind lächelt und hält eine Pistole in der Hand
Vier Kinder stehen draußen und schauen sich etwas auf einem Handy an

Informationen

Anmeldungen für dieses Projekt erfolgen per Mail.

Termine
nach Absprache
Zielgruppe
Klasse 6-10
Umfang
Projekttag: 1 Tag à 4,5 Zeitstunden
Ort
meredo oder Schule
E-Mail
schulprojekt@meredo.de
Ansprechpartner
Benjamin Kubel

Vermittelte Fähigkeiten

  • Zusammenarbeit im Team und gemeinsames Planen​

  • Medienkompetenzentwicklung durch praktisches Kreativsein​

  • Stärkung des Klassenverbundes​

Partizipationsanteile des Projektes

  • Eigene Gruppenwahl​

  • Themenwahl bei der praktischen Übung​

  • Kreative Umsetzung als Gruppe​

Fächerbezug

Fächerübergreifend

Benötigte Ressourcen von der Schule

  • 2 Gruppenräume mit je 1 PC, Internetanschluss, Beamer, Lautsprechern​

  • WLAN für Mobilgeräte​

  • 1 anwesende Lehrkraft​

Projektübersicht (Grobablauf)

  • Input zum Thema Hass im Netz​

  • Diskussion über eigene Nutzungserfahrungen und den Umgang mit Hasskommentaren​

  • Erarbeitung von Handlungsoptionen in einer praktischen Übung​

  • Ergebnispräsentation und Auswertung in der Gruppe​

  • Ggf. Entwickeln eines Verhaltenskodex zusammen in der Klasse​